Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
25.04.2014

Transfer Wochenende – Scotty bitte beamen!

Leider konnten wir auch bei diesem Transfer Wochenende keinen so komfortablen Transfer wie das Raumschiff Enterprise bieten. Trotzdem waren alle Teilnehmer zufrieden, konnten alte Bewegungsabläufe optimieren und vieles Neues dazulernen.

 
Einige Kernpunkte waren der Transfer vom Boden in den Rolli, vom Beckenrand ins Schwimmbad und vom Rolli ins Auto. Auch das richtige Training und theoretische Aspekte der Schulter- und Rückenbelastung wurden vermittelt. Das alles vor dem Hintergrund die Schulterbelastung beim Transfer zu reduzieren. „Was Technik und Hebelkräfte angeht konnte ich vieles mitnehmen, das ich im Alltag auf alle Fälle einsetzen werde“ berichtet einer der Teilnehmer.

Für uns, die Kursleitung, war besonders schön als ein Teilnehmer, nach dem Transfer auf den Beifahrersitz des Autos, gerührt berichtete, dass er nun seit Jahren zum ersten mal wieder im Auto neben seiner Frau sitze und nicht wie sonst mit den Rolli hinten ins Auto fahre.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern herzlich bedanken. Ihr wart super und wir hoffen euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Jessica und Karin