Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
19.05.2015

Gärtnern am Hochbeet

Dieser Kurs hatte am Muttertags-Wochenende Premiere. Das Gewächshaus der Manfred-Sauer-Stiftung und die Hochbeete drum herum beherbergen Pflanzen von A-Z,  B wie Blumen, K wie Kräuter, S wie Salat, um nur einige zu nennen. Rollstuhlfahrer für das Gärtnern an Hochbeete zu begeistern, war das Ziel des Kurses.

 
Was kann in Hochbeeten angepflanzt werden, was ist für Hochbeete geeignet und wie werden diese gepflegt, waren  einige der angesprochenen fachlichen Themen neben der wichtigen Erkenntniss, inwieweit das Gärtnern auch praktisch aus dem Rollstuhl heraus möglich ist: Bearbeitungsradius, Werkzeuge, Hilfsmittel, Unterfahrbarkeit etc. 

Essbaren Blüten und Kräutern wurde auch eine Lektion gewidmet: Blumen können nicht nur schön aussehen, sondern auch gut schmecken.  Hinweise, welche Kräuter sich für welche Speisen eignen, wurden ebenfalls abgegeben und an „alte“ Gemüsesorten erinnert.

Das Resümee der Kursteilnehmer war eindeutig: Sie haben vieles dazugelernt und gehen mit neuen Anregungen und Vorsätzen nach Hause. 

Ein weiterer Kurs „Gärtnern am Hochbeet“ findet am 31.7.–01.8.2015 statt und es gibt noch freie Plätze!